Bild

Lanz Bulldog D 9506

Lanz Bulldog D 9506  Die am häufigsten gebaute Variante innerhalb der Typenreihe war der Ackerluft-Bulldog D 9506 mit serienmäßiger Luftbereifung und sechsganggetriebe.Mit 2705 kg maximaler Zugkraft am Haken und mehr als 30 t Anhängelast im ersten Gang  konnte seine Leistungsstärke schon überzeugen. Nach der kriegsbedingte Baueinstellung verließen bereits wieder im Sommer 1945 die ersten Maschienen die noch weitgehend zerstörten Werkanlagen als Wiederaufbauhelfer erwiesen  sich die schweren Bulldogs als unverzichtbar. Technisch waren sie zu dieser Zeit veraltet. Der D 9506 gehörte zu den letzten Lanz-Glühköpfen, deren Bau im Oktober 1955 beendet wurden. Motor: 1-Zylinder-Glühkopf-motor Hubraum : 10338 ccm Leistung bei U/min : 45 PS/ 33,1 kw bei 630 U/min  Getriebe : 6V,2R Spurweite v/h : 1370/1470 mm Radstand : 2035 mm Reifen/Felgen : 7.00-20/12.75-28 Maße LxBxH : 3455x1780x2185 mm Leergewicht : 3880 kg Höchstgeschw.: 16,7 km/h


Bild

Fendt F 220 GT


Bild

John Deere-Lanz 510